Logopädie

Die Logopädie kann bei Sprachentwicklungsverzögerungen im Kindesalter sowie zur Behandlung im Sinne der Neurorehabilitation angewandt werden. Unsere Logopädin konnte im beruflichen Werdegang viele Erfahrungen und Techniken sammeln und kann Ihnen und Ihren Angehörigen bei folgenden Krankheitsbildern therapeutisch zur Seite stehen:
 
PSYCHIATRISCHE UND PSYCHOSOMATISCHE STÖRUNGEN:
- Kinder mit Sprachentwicklungsverzögerungen
- Stottern
- Elternberatung
 
NEUROREHABILITATION BEI ODER NACH:
- Schlaganfall
- Schädel-Hirn-Trauma
- Tumorpatienten
- ALS
- Myasthenie
- Parkinson
- Multiple Sklerose
 
WEITERE MÖGLICHE INDIKATIONEN SIND:
- Dyslalie
- Myofunktionelle Störungen
- Legasthenie
- Rhinophonie
- Stimmstörungen
- Aphasie
- Dysarthrie

TOP